Lawinen
Lawinenkunde
In diesem Teil wird die Entstehung von Lawinen gelernt. Welche Bedingungen begünstigen die Lawinenbildung, welche wirken entschärfend? Wie erkenne ich potenzielle Lawinenhänge? Gibt es Indizien?
Mehr...




Gefahrenstufen
In diesem Teil wird die Entschlüsselung der Info vom Eidg. Lawineninstitut gelernt. Was bedeutet die Gefahrenstufe ERHEBLICH? Wo befindet sich der im Lawinenbulletin als gefährlich eingestufte Alpenhauptkamm? Wie ist gefährdetes Gelände markiert?
Mehr...




Neigungsmessung
In diesem Teil wird die wichtigste Lawinenprävention gelernt. Ab wieviel Grad Hangneigung kann ein Schneebrett abgleiten? Wie eruiere ich die Hangrichtung? Wie bereite ich mich Zuhause auf einen Ride abseits der Piste vor?
Mehr...




Die Reduktionsmethode
In diesem Teil wird die Anwendung der FORMEL 3x3 gelernt. Wie kann ich den Einzelhang mit einer mathematischen Formel auf seine Gefährlichkeit überprüfen? Wie funktioniert das Raster zur Verhütung von Lawinenunfällen?
Mehr...




Die Ausrüstung
In diesem Teil werden die notwendigsten Utensilien vorgestellt, die zur Grundausrüstung für einen Ride neben der Piste gehören. Ohne diese ist jeder Freeride ein verantwortungsloser Trip von hirnlosen Möchtegern-Adrenalinjunkies!
Mehr...





Hinweis zu Symbolen, Abkürzungen und Fachausdrücken in «Avalanche-Zone»


Symbole

? gibt Hilfe
Ex steht für Exercise
und bietet Übungen
Abk.-Erklärung

E: Ost
N: Nord
S: Süd
W: West
RF: Reduktionsfaktor
GF: Gefahrenpotential
Fachausdrucks-Erklärung

Bulletin: amtliche Bekanntmachung, Bericht
checken: Überprüfen, kontrollieren
Exposition: Lage eines Berghangs in Bezug auf die Himmelsrichtung
spontan: Lawinenauslösung ohne menschliche Einwirkung
Zone: kleinste stratigraphische Einheit, Teilfläche eines Hangs